Umfassende Traumatherapie Weiterbildung 2021-2023

In Kooperation mit der VÖPP Akademie bieten wir in Österreich eine zweijährige Traumatherapie Weiterbildung an:

Die zweijährige Weiterbildung zum/r Traumatherapeuten/in beinhaltet ein umfassendes Curriculum von Theorie, aktuellen Traumatherapie-Methoden, Praxis mit Selbsterfahrung und Supervision. In den 9 Modulen lernen Sie den therapeutischen Umgang von erfahrenen Experten/innen und Dozenten/innen mit Traumaanamnese, Traumadiagnostik, Krisenintervention bei Akuttrauma, Traumafolgestörungen (wie Depression, Angststörung, Dissoziationsstörung, Borderline Persönlichkeitsstörung, Sucht- und Schmerzerkrankungen), Traumafolgestörungen nach Krieg, Flucht, Migration und Folter kennen.

Weitere wichtige Themen sind transgenerative Traumata, Entwicklungstrauma, komplexe Traumata, sowie der Zusammenhang von Trauma und chronischer Schmerz. Mit der Traumafokus®-Methode erlangen Sie Kompetenzen in der sicheren und wirksamen Behandlung von Menschen mit dieser Symptomatik.

Nähere Information, wie Seminarinhalte, Dozenten usw. finden Sie im Programm:    

Beginn: 1./2. Okt. 2021
Ende: 22./23. Sep. 2023

9 Module zu je 2 Seminartagen = 18 Seminartage
Uhrzeit: jeweils 09:30 – 18:00 Uhr (= 10 AE / Tag)

Wir legen nahe, das angebotene Curriculum in der aufbauenden Reihenfolge zu besuchen, siehe PDF Programm.

Online Anmeldung: https://akademie.voepp.at/anmeldung.html